Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Berlin

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Wasserfahrzeuge

Geräteträger Luchs

Geräteträger "Luchs" im Hafen Kummersdorf

Einsatz bei Unterhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten; bei Baggerarbeiten und Setzen von Revisionsverschlüssen bei Trockenlegungen.

Schlepper Spandau  Schlepper Zehdenick

Schlepper "Spandau" und Schlepper "Zehdenick"

Die Schlepper "Spandau" und "Zehdenick" vom Typ Barsch werden im Rahmen der Unterhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten eingesetzt, im Verband mit schwimmenden Geräten, wie Schuten, Prahmen oder Greifer.

Hüttenschiff

Hüttenschiff einer Kolonne - zur Arbeit auf freier Strecke

Kontrollboot

Kontrollboot - für Verkehrssicherung und Kontrollfahrten

Eisbrecher Hohensaaten  Ramme 

Eisbrecher "Hohensaaten" und Ramme - für Uferinstandsetzungsarbeiten

Der Eisbrecher "Hohensaaten" wird im Winter zur Aufrechterhaltung der durchgehenden Schifffahrt auf den zugefrorenen Gewässerabschnitten zwischen Königs Wusterhausen und dem Kraftwerk Klingenberg eingesetzt.

Aufsichtsboot Treptow

Aufsichtsboot "Treptow"

Das Aufsichtsboot "Treptow" übernimmt strom- und schifffahrtspolizeiliche Aufgaben im gesamten Außenbezirk Kummersdorf. Es ist sozusagen das "offene Auge" des Außenbezirkes.

Schuten im Hafen

Schuten im Hafen Kummersdorf für Unterhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten