Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Berlin

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Aufgabenbereich

Der Außenbezirk Fürstenwalde, hervorgegangen aus der „Königlichen Wasserbau-Inspektion Fürstenwalde“ ist der östlichste der zum WSA Berlin gehörende Außenbezirk und betreut:

Zu den Aufgaben gehören:

Zur Erfüllung dieser Aufgaben stehen den Mitarbeitern, ein LKW, ein Schwimmgreifer und 5 Schiffe (Wasserfahrzeuge) zur Verfügung.

Das Verwaltungsgebäude des Abz steht in Fürstenwalde/Spree. Hier kann der interessierte Bürger Info-Material zu den Bauwerken im Außenbezirk, über die Wasserstraßen sowie Anträge zur Registrierung von Booten und für die Genehmigung von Stegen erhalten.

Zum Bereich gehören:

Der Außenbezirk unterhält außerdem


Auf dem Fürstenwalder Areal befindet sich die Ausbildungswerkstatt des Wasser- und Schifffahrtsamtes Berlin.