Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Berlin

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Schifffahrtssperren und Veranstaltungen

Jahr 2019
wie in den Vorjahren, werden hier in Vorbereitung der Saison 2019, die dem WSA Berlin vorliegenden Veranstaltungstermine und Baumaßnahmen bekannt gegeben.
 
23.03.2019 "Frühjahrsregatta des LRV"
Vollsperrung BSK km 0,0 (Mündung in HOW) bis km 7,45 (Schleuse Plötzensee)
12.04. bis 14.04.2019 "HOKA Spring Chalenge Kanu Polo"
Vollsperrung BSK km 0,0 (Mündung in HOW) bis km 7,45 (Schleuse Plötzensee)
04.05. und 05.05.2019 "Berliner Wasserfest" auf der Regattastrecke Grünau, es muss mit kurzen, temporären Sperrungen gerechnet werden
18.05.2019 "Tag des manuell betriebenen Wassersports" von 9.00 bis 14.00 Uhr
Vollsperrung SOW km 14,81 (Moltkebrücke) bis km 17,8 (Schleuse Mühlendamm)
01.06.2019 "Spandauer Havelfest" von 22.00 bis 23.30 Uhr
Vollsperrung wegen eines Feuerwerks, Spandauer Knoten (HOW/UHW/SOW), außerdem Sperrung Liegestelle Sportschifffahrt auf der UHW von km 0,00 bis km 0,15
Termin offen "Drachenbootveranstaltung"
SOW km 8,31 Caprivibrücke und km 8,70 Siemenssteg, halbseitige Sperrung
15.06.2019 "Köpenicker Sommer" (Feuerwerk)
Vollsperrung 21.45 bis 23.00 Uhr SOW km 32,84 bis km 33,24 (Köpenicker Becken) Lange Brücke/Dammbrücke
16.06.2019 oder 25.08.2019 "Flußbadpokal" (Schwimmveranstaltung)
Vollsperrung Spreekanal zwischen Schleusenbrücke und südliche Monbijoubrücke
29.06. und 30.06.2019 "ADAC Motorbootrennen"
Vollsperrung am 29.06./30.06. von 10.00 bis 19.00 Uhr; am 30.06. von 8.30 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 19.00 Uhr
Regattastrecke Grünau SOW km 37 bis km 39
03.08. und 04.08.2019 "Kanuveranstaltung des Deutschen Kanuverbandes" im Spreekanal mit Vollsperrung bzw. alternativ im Bereich der East-Side-Gallery mit temporären und halbseitigen Sperrungen
18.08.2019 "Müggelseeschwimmen"
ab 11.00 Uhr Vollsperrung Teilbereiche Großer Müggelsee
09.08./10.08.2019
23.08./24.08.2019
"Aquarella" Lichtillumination/Feuerwerke
Vollsperrung SOW km 17,5 (Schleuse Mühlendamm) bis km 20,7 (Oberbaumbrücke) von 20.30 bis 23.00 Uhr
06.09./07.09.2019 "Feuerzauber auf dem Müggelsee"
Vollsperrung Großer Müggelsee Höhe Rübezahl von 21.45 bis 22.30 Uhr
20.09./21.09.2019 "Wannsee in Flammen"
Vollsperrung Großer Wannsee km 0,5 bis 3,5 (Wannseebrücke) von 20.30 bis 23.00 Uhr
21.09.2019 "Sportschiffergottesdienst"
Einschränkungen UHW km 16,2 rechtes Ufer (Sacrower Heilandskirche)
28.09.2019 Ruderregatta "Rund um den Wannsee" temporäre Sperrungen von 9.00 bis 12.00 Uhr
Griebnitzkanal von km 0,30 bis km 3,84
27.09. und 28.09.2019 "Motorbootrennen Scharmützelsee"
Vollsperrung Bad Saarow
05.10.2019 Ruderregatta "Quer durch Berlin"
Vollsperrung 13.00 bis 18.00 Uhr der SOW zwischen km 6,48 (Einmündung Westhafenkanal) bis km 14,51 (Humboldthafen) und oberer Vorhafen Schleuse Charlottenburg
19.10. und 20.10.2019 Sternfahrt RG "Wiking" alle Wasserstraßen, Schwerpunkt Landwehrkanal
am 19.10.19 Britzer Verbindungskanal und Tek km 27,67 bis km 28,9 Vollsperrung von 12.00 bis 16.30 Uhr
im Bereich Britzer Kreuz temporäre Sperrungen von 14.00 bis 16.30 Uhr und
von 12.00 bis 14.00 Uhr Vollsperrung der SOW zwischen km 23,65 bis km 26,45 einschließlich Einmündung in die Rummelsburger Bucht und des Tek km 27,67 bis 28,9
09.11.2019 "Herbst Langstreckenruderregatta"
Vollsperrung von 10.00 bis 16.00 Uhr BSK von km 0,0 (Mündung in HOW) bis km 7,45 (Schleuse Plötzensee)
 

Bitte berücksichtigen Sie diese Termine bei der Fahrplangestaltung und beim Abschluss von Charterverträgen!

Die tatsächlichen Sperrungen werden frühzeitig mit Schifffahrtspolizeilichen Hinweis bzw. Schifffahrtspolizeilicher Anordnung bekannt gegeben.

Aufgrund von Staatsbesuchen und Baumaßnahmen im innerstädtischen Bereich (Museumsinsel, Schiffbauerdamm, Humboldtforum, Unterer Vorhafen Schleuse Mühlendamm, Wikingerufer, Bonhoeferufer, Schloßbrücke, Nordhafenbrücke, Salvador-Allende-Brücke) muss immer wieder mit kurzfristigen Sperrungen gerechnet werden, gleiches gilt auch für die Arbeiten im Landwehrkanal.

Ausgewählte Bauvorhaben

Der Richtungsverkehr im Landwehrkanal bleibt bestehen.

Die UKW-Sprechfunkpflicht für die Berliner Innenstadt bleibt auch 2019 bestehen.

Es ist auch in der kommenden Saison auf Grund der angespannten Personalsituation im Schleusenbetriebsdienst immer wieder mit kurzfristigen Einschränkungen/Sperrungen der Schleusenbetriebszeiten zu rechnen.

Die Inbetriebnahme der Schleuse Plötzensee (fernbedient von der Schleuse Charlottenburg) ist für Anfang Mai 2019 geplant.

 

Bitte informieren Sie sich deshalb rechtzeitig vor Fahrtantritt über die aktuellen Schleusenbetriebszeiten

Bei der Fahrplangestaltung beachten Sie unbedingt die Schleusenbetriebszeiten der Oberschleuse und Unterschleuse. Ab dem 01.11. bis 31.03. haben diese beiden Schleusen keine Betriebszeiten und sind auch nicht mehr personell besetzt.

 

Aus gegebenen Anlass verweise ich nochmals darauf, dass alle Schleusungen außerhalb der Betriebszeiten (Früh-, Spät- und Nachtschleusungen), gilt nur für die Fahrgastschifffahrt, rechtzeitig bei dem für die Schleusen zuständigen Außenbezirk schriftlich anzumelden sind

1. Abz. Neukölln (Oberschleuse, Unterschleuse, Kleinmachnow, Mühlendamm)

2. Abz. Spandau (Plötzensee, Charlottenburg , Spandau)

3. Abz. Erkner (Woltersdorf u. Wernsdorf )

4. Abz. Kummersdorf (Neue Mühle, Kummersdorf, Storkow, Wendisch Rietz)

5. Abz. Fürstenwalde (Fürstenwalde, Kersdorf, Eisenhüttenstadt, Neuhaus)

http://www.wsa-berlin.wsv.de/wir_ueber_uns/aussenbereiche/index.html