Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Berlin

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Gästebuch

  [ Neuen Eintrag hinzufügen ]
Einträge 81 - 85 (von insg. 141 Einträgen) << 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 >>
Eintrag von: Dr. Goran B. Fummler Datum/Uhrzeit: 15.08.2007, 07:51 Uhr
Der Auftritt hat sich wirklich sehr verbessert. Auch ein großer Lob ans das WSA, dass endlich wieder mehr Azubis ausgebildet werden.Auch dieses Jahr hat das WSA zahlreiche Azubis vor einem Leben ohne Ausbidung und damit ohne Chance bewart.Weiter so!!!
 
Eintrag von: samoran ridilicz Datum/Uhrzeit: 02.08.2007, 09:53 Uhr
ich habe vor wenigen tagen meine ausbildung zu industriemechaniker angefangen. und ich muss sagen das ich diese entscheidung hier zu lernen,
zu den besten meines lebens zähle. ich kann diese ausbildung nur weiter empfehlen.
 
Eintrag von: Taute     Website: http://www.diedetektei.eu Datum/Uhrzeit: 19.07.2007, 07:35 Uhr
Hallo, sehr schöne Seite gut Strukturiert. Macht weiter so.Gruß
 
Eintrag von: Webmaster-Redaktion des WSA Berlin auf Einträge zum Thema Landwehrkanal     Website: www.wsa-b.de Datum/Uhrzeit: 28.06.2007, 11:36 Uhr
Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer unseres Gästebuches,

wir versichern Ihnen, dass wir großes Verständnis für Ihre Sorgen haben, bitten Sie aber, dieses auch für uns aufzubringen.

Aufgabe des Wasser- und Schifffahrtsamtes Berlin ist es, am Landwehrkanal gemeinsam mit den für die weitläufigen Uferflächen zuständigen Bezirksämtern die wasser- und landseitige Sicherheit zu gewährleisten.

Die erstellten Gutachten bestätigen leider nachhaltig, dass diese Sicherheit sowohl auf der Wasserstraße als auch auf den Uferzonen zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht gegeben ist. Durch gravierende Unterspülung der Uferbefestigung, durch Gewicht und Druck der Bäume und die seit geraumer Zeit gängigen großen Windbelastungen kann ein Einsturz der Uferwand nicht mehr ausgeschlossen werden.

Nach den vorliegenden Untersuchungen müssen 41 Bäume gefällt werden, die sich in unmittelbarer Nähe von Uferwänden befinden. Die Bäume der den Landwehrkanal ursprünglich prägenden Lennéschen Alleereihe sind nicht betroffen.

Das Wasser- und Schifffahrtsamt Berlin ist sich seiner Verantwortung bewusst und favorisiert ganz gewiss keine leichtfertige Lösung.
 
Eintrag von: Pro Sport Berlin 24 -Rudern- Datum/Uhrzeit: 21.06.2007, 18:31 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,
die Ruderer des PSB 24 -Rudern- aus Berlin Gatow
bedanken sich für die Führung am 12-06-2007 auf
der Schleuse Berlin-Spandau.
Es war sehr informativer Rundgang.
MfG
W.Boehm
 
Einträge 81 - 85 (von insg. 141 Einträgen) << 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 >>