Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Berlin

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: 2017

Das WSA Berlin pflegt seit mehreren Jahren den aktiven Austausch in der beruflichen Bildung mit Jugendlichen aus der Stadt Nova Sol in Polen. In gemeinsamen Projekten arbeiten polnische und deutsche Lehrkräfte, Schüler und Auszubildende grenzübergreifend zusammen.

So fand auch in diesem Jahr vom 1. bis 3. Juni 2017 das Projekt „Coolturelles grenzüberschreitendes Jugendtreffen“ statt. Das Jugendtreffen wurde durch den Landrat aus Nowa Sol und der Ausbildungswerkstatt in Fürstenwalde gemeinsam organisiert.

Im Rahmen des Projekts haben Jugendliche aus Polen und Deutschland einen Vortrag über die Geschichte der Oder und die Natur des mittleren Odertal gehalten. So konnten Sie die Geschichte von Nowa Sol besser kennenlernen. Darüber hinaus haben die Jugendlichen mit einem Regionalführer die Geschichte und die Natur des Ortes Kolsko und seiner Umgebung erkundet.

Während des Projekts haben die Jugendlichen außerdem am wissenschaftlichen Workshop teilgenommen, in dem verschiedene Berufe dargestellt wurden. Unter der Aufsicht von erfahrenen Lehrern haben sie bei Vorführungen und faszinierenden Experimenten mitgemacht.