Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Berlin

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Dualer Studiengang

in kombinierter Ausbildung Industriemechaniker / Bachelor of Engineering Fachrichtung Maschinenbau (FH)
Mit dem Beginn des Ausbildungsjahres 2009 bietet das WSA Berlin den dualen Studiengang zum Bachelor of Engineering (Maschinenbau) an.

Der Studiengang wird gemeinsam mit der Fachhochschule Wildau und Kooperationspartnern angeboten. 

Er verknüpft die Berufsausbildung zum Industriemechaniker mit einem international anerkannten Fachhochschulstudium bei einer deutlich verkürzten Gesamtausbildungszeit. 

Der duale Bachelor-Studiengang "Ingenieurwesen" beginnt mit der beruflichen Ausbildung zum Industriemechaniker im Wasser- und Schifffahrtsamt Berlin in der Lehrwerkstatt in Fürstenwalde. Das Ziel ist, auf der Grundlage der anerkannten IHK-Richtlinien, diesen Berufsabschluss in einem zeitlich und organisatorisch optimierten Ablauf innerhalb von 2,5 Jahren zu erreichen.

Das sechssemestrige Hochschulstudium beginnt bereits parallel mit der Immatrikulation zu Beginn des dritten Lehrhalbjahres.

Dabei handelt es sich vom ersten bis dritten Semester um ein Teilzeitstudium und ab dem vierten Semester um ein Vollzeitstudium.

Das Studium im Praxisverbund verknüpft somit den internationalen Abschluss als Bachelor of Engineering mit einer qualifizierten Berufsausbildung als Industriemechaniker.

Persönliche Kompetenzen:

Soziale Kompetenzen:

Gewünschte Unterlagen:

Ansprechpartner:
Frau Katrin Hampe (Sachbereichsleiterin)
Herr Claas Hübner (Ausbildungsleiter)

Telefon (030) 69532-310

Telefon (03361) 7732-71